Schon fast Halbzeit

Samstag, 14.07.2018

Die erste Woche ist schon fast durch. Wir starteten mit einem Spiel- und Sportturnier in den Tag. Verschiedene Gruppen traten gegeneinander in Fussball, Ultimate, Ausdauerlauf und Boccia an. Da man tolle Preise gewinnen konnte, gaben sie sich besonders viel Mühe.


Am Nachmittag frischten wir unser Wissen in allen essenziellen Jungwachtfähigkeiten auf. Es sind das: Kompass-, Karten-, Blachen- und Knotenkunde, sowie Erste Hilfe.


Nach einer kurzen Verschnaufpause wurden wir vom aufgeregten Giuseppe aufgesucht. Er hatte sich mit Napoleon getroffen um einen Plan auszuhecken. Napoleon wird mit seiner Armee den Vogt und seine Anhänger vom Gefängnis vertreiben. Währenddessen wird sich Giuseppe in das Gefängnis schleichen, um Eros zu befreien. Unsere Aufgabe ist es, auf die Flüchtenden zu warten, um allfällige Verfolger aufzuhalten.

Gesagt, getan, der Plan hat perfekt funktioniert und Eros konnte mit seinem Bruder entkommen. Die überglücklichen Giabattas bedankten sich herzlich bei uns und versprachen, morgen wieder zu kommen.
Den Abend liessen wir mit einer gemütlichen Singrunde ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.